Jump to content

Welcome, Guest!

By registering with us, you'll be able to discuss, share and private message with other members of our community.

Traumflug

Änderungen im deutschen Steuerrecht

Recommended Posts

Gerade ist mir die Ankündigung auf der Bundespressekonferenz über den Weg gelaufen, ab Minute 1:50:

https://www.jungundnaiv.de/2020/09/02/bundesregierung-fuer-desinteressierte-bpk-vom-2-september-2020/

Da werden unter anderem einige Änderungen im Steuerrecht vorgestellt, 2 Minuten lang. Darunter die Änderung, dass Plattformbetreiber in Zukunft für die Mehrwertsteuer haften, nicht mehr der tatsächliche Verkäufer. Das dürfte wohl für Shops eine Änderung bedeuten, die als Vermittlerplattform agieren, z.B. Amazon.

Auch eine Änderung bezüglich der Steuererklärung. Die müsse man nicht mehr in jedem EU-Land einzeln erklären, sondern könne das alles in Deutschland machen. Allerdings war mir bislang keine Pflicht bewusst, in Frankreich, Polen oder Spanien Steuern zu erklären.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


×
×
  • Create New...